Georg Ludwig Schröder (GLS)


"Musik ist für mich keine große Leidenschaft oder Offenbarung. Es ist nur so, dass ich ohne sie vermutlich Terrorist geworden wäre." (
Georg Ludwig Schröder)

Georg Ludwig Schröder

Seit seiner frühen Jugend ist der Musiker in verschiedenen Bands im In- und Ausland als Bassist und Backgroundsänger aktiv. Seine Themen für seine eigenen Songs holt er sich aber von seinen Erfahrungen, die er als Butler/Privatsekretär für Wirtschaftsgrößen, Politiker und bei einem König (Emir) machte. Sein Weg führte ihn dabei nach Paris, London und Nizza, aber auch in den Nahen Osten und nach Korea.

"Ich tauchte dabei in eine Welt ein, die für viele wahrscheinlich unglaublich erscheinen mag. Ohne die Musik und meinen Bass wäre ich in diesem seelenlosen Umfeld von reichen Spinnern aber mit Sicherheit vor die Hunde gegangen, oder eben in ein Terror-Camp." sagt GLS während der Aufnahmen zu seinem Album.

 

Sein Solodebüt aus Bass und Gesang offenbart auf einfache aber deutliche Weise Musik und Poesie eines Künstlers der trotz Versuchung auf dem Boden geblieben ist.

Georg Ludwig Schröder: Gesang, Bass

 

Veröffentlicht bei ufer records:

Cover_Georg_Ludwig_Schroeder_ZeitgeistZeitgeist (CD, 2011)
Produziert von Alex Friedrichs
Aufgenommen im Seeufer Studio